Hinweis:

Die freiwilligen Coronatest werden weiterhin selbstständig mit dem Saliva - Lollitest. 

 

Wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihr Kind diesen Test unter die Zunge stecken muss, sollten Sie ihm einen kleinen Becher mitgeben.

Das Kind spuckt dann dort hinein und taucht den Teststreifen ein. 

Gut geeignet sind die kleinen Plastikschnaps-gläser, die es im Handel gibt, aber auch die Messbecher, die gewöhnlich Husten- und Fiebersäften beiliegen. Diese sollten in einem kleinen Plastebeutel o.Ä. mitgeführt und nach jedem Test gründlich gereinigt und getrocknet werden oder man benutzt für jeden Test einen neuen, was aber nicht sehr umweltfreundlich ist.

Leider liegen solche Becher den Tests nicht bei.

 

 

Laut Herstellerangaben soll der / die Testende

10 Minuten vor dem Test nicht essen oder trinken, weil dies den Test verfälschen kann. Bitte erinnern Sie Ihr Kind an den Testtagen daran.

Friedrich von Hardenberg - Novalis (1772 - 1801)
Friedrich von Hardenberg - Novalis (1772 - 1801)

 

Wo Kinder sind,

da ist ein goldnes Zeitalter.

 

aus: Novalis „Blütenstaub“