Hinweis: Bei dieser JIMDO - Schulhomepage ist Google Analytics, 

ein sogenannter Webanalysedienst, aktiv, der die Nutzung dieser Seiten

beobachtet und seine Ergebnisse anonymisiert weiterleitet.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seiten.

Sie können Google Analytics aber auch deaktivieren. Bitte klicken Sie dazu

auf den Link "Datenschutz" und lesen Sie, wie Sie dazu vorgehen müssen.

Bitte auf die Links klicken.

 

Elternbrief für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts der Abschlussklassen vom 08.01.2021
Elternbrief Präsenzunterricht für Abschl
Adobe Acrobat Dokument 810.6 KB

Liebe Schüler*innen und liebe Sorgeberechtigte,

wenn erledigte Aufgaben in der Schule abgegeben werden, bitte auf jedes Arbeitsblatt nicht nur den eigenen Namen, sondern auch den der / des betreffenden Lehrer*in schreiben.

Das Heraussuchen, welches Blatt zu welchem Lehrer muss, ist sehr zeitaufwendig.

Falls Aufgaben per Mail zurückgesendet werden, bitte gebräuchliche Dateiformate nutzen (.pdf) - manche Dateien lassen sich nicht öffnen.

Wir danken für eure / Ihre Mithilfe.

Information zu den vorgezogenen Winterferien

 

 

Sollten Sie für den Zeitraum der eigentlichen Winterferien (08.02. bis 13.02.2021) bereits einen Winterurlaub gebucht haben und deshalb eine Beurlaubung Ihres Kindes vom Unterricht / häuslichen Lernen brauchen, müssen Sie bitte rechtzeitig einen Antrag beim Schulleiter stellen. Einen Vordruck finden Sie unter „Informationen für Sorgeberechtigte - Anträge & Formulare“.

Information für Sorgeberechtigte der 10. Klasse

vom 10.12.2020

 

Durch die geltenden Coronaverordnungen sind alle schulischen Maßnahmen der Berufsorientierung abgesagt. In Absprache mit dem Schulamt können Schüler*innen jedoch in den Winterferien ein (Privat-) Praktikum absolvieren, wenn der Praktikumsbetrieb zustimmt und die (Unfall-) Versicherung übernimmt. Machen Sie das bitte vorher schriftlich aus.

Es handelt sich dann aber ausdrücklich nicht um eine schulische Veranstaltung; insofern übernimmt die Schule keinerlei Verantwortung und keinen  Versicherungsschutz.

 

Wer bereits ein Praktikum ausgemacht hatte und es nicht antreten kann / möchte / darf, sage es bitte selbst beim Betrieb ab.

 

 

Förderunterricht & Hausaufgabenstunden &

Arbeitsgemeinschaften:

 

finden wegen der Gewährleistung fester Lerngruppen in Stufe Gelb nicht statt.

 

----------------------------------------------------------------------------------------

Information vom 07.12.2020

 

Die Berufsfelderprobung der Klasse 8, geplant vom 14.12. bis 18.12.2020, findet wegen der geltenden Corona - Regelungen nicht statt.

 

Die Berufsfelderkundung der Klassen 7a & 7b, geplant vom 11.01. bis 15.01.2021, findet wegen der geltenden Corona - Regelungen nicht statt.

 

Das Betriebspraktikum der Klasse 10, geplant vom 01.02. - 05.02.2020, findet wegen der geltenden Corona - Regelungen nicht statt.

------------------------------------------------

 

Schuljahr 2020 / 21

 

in Stufe 2 - Eingeschränkter (Präsenz-) Betrieb mit erhöhtem Infektionsschutz (GELB) ab

???

 

 

unter Einhaltung des schulinternen Hygienekonzeptes und den Regelungen der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertages-einrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb(ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO), gültig ab 31.08.2020:

 

1. Betretungsverbot bei Erkältungssymptomen bzw. Symptomen wie akuter Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atemnot oder Fieber im Zusammenhang mit neu aufgetretenem Husten.

 

2. Betretungsverbot bei Kontakten zu nachweislich mit Covid 19 infizierten Mitmenschen.

 

3. Schüler*innen, die aus dem Urlaub in Risikogebieten zurückgekehrt sind, dürfen frühestens nach einer Quarantäne von 14 Tagen zur Schule kommen oder müssen einen negativen Corona - Test vorweisen.

Die Risikogebiete können Sie unter folgendem Link anfragen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

 

4. Pflicht des Tragens einer Mund - Nase - Bedeckung im Schulbus, beim Betreten des Schulhauses, beim Raumwechsel sowie beim Toilettengang und beim Verlassen des Schulhauses.

 

5. Beachtung des Mindestabstandes, soweit möglich

 

6. Pflicht zur Einhaltung von Hygieneregeln beim Husten und Niesen sowie Einhaltung des Rotationsprinzips beim Raumwechsel

 

7. Pflicht zum häufigen Händewaschen

 

8. Ausfüllen des Kontaktnachverfolgungs-zettels durch schulfremde Personen; dieser liegt in beiden Eingangsbereichen unserer

Schule aus.

 

Hinweise:

 

Für die Ausstattung der Kinder mit Mund - Nase - Bedeckungen sind die Sorgeberechtigten verantwortlich.

Am besten immer eine Reservemaske in der Schultasche mitführen.

Bei Fragen oder Unsicherheiten

bitte in der Schule anrufen.

 

Link: https://bildung.thueringen.de/corona

Friedrich von Hardenberg - Novalis (1772 - 1801)
Friedrich von Hardenberg - Novalis (1772 - 1801)

 

Wo Kinder sind,

da ist ein goldnes Zeitalter.

 

aus: Novalis „Blütenstaub“